Understanding Twitter Verification in 2020

Wenn Sie auf Twitter aktiv sind, haben Sie wahrscheinlich ein blaues Häkchen bei verschiedenen Konten bemerkt. Wenn Sie eine Marke, ein Unternehmen oder eine Persönlichkeit sind, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie diesen Verifizierungsstatus auch erhalten können. Die Überprüfung auf Twitter ist in gewisser Weise ein Statussymbol, da es anzeigt, dass ein Profil authentisch ist.

Überprüfung kann helfen, Glaubwürdigkeit aufzubauen, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit für Marken, Unternehmen und Influencer, eine vertrauenswürdige Präsenz auf Twitter aufzubauen. Öffentliche Anträge auf Überprüfung sind derzeit geschlossen. Lesen Sie jedoch weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie eine glaubwürdige Präsenz auf Twitter aufbauen können – mit oder ohne blaues Häkchen.

Die Bedeutung der Twitter-Überprüfung

Bevor wir weiter gehen, lassen Sie uns noch einmal die Bedeutung der Twitter-Überprüfung zusammenfassen.

Das begehrte blaue Bestätigungsabzeichen, das in Twitter-Profilen angezeigt wird, zeigt an, dass das Konto von ist öffentliches Interesse und am wichtigsten, authentisch. Jedes verifizierte Konto wird mit dem blauen Häkchen neben dem Benutzernamen sowohl in seinem Profil als auch in den Suchergebnissen angezeigt und immer an derselben Stelle.

Twitter ist die einzige Einrichtung, die Verifizierungsausweise bereitstellen kann. Daher kann jedes Konto, das versucht, ein Bild des Bestätigungsausweises in seinem Profil oder in seinen Hintergrundfotos zu verwenden oder impliziert, dass es ohne Authentifizierung von Twitter überprüft wurde, von der Plattform suspendiert werden.

Lassen Sie uns dies noch einmal wiederholen: Zu überprüfende Konten sind bestimmt öffentliches Interesse und authentisch. Im Allgemeinen umfasst dies Benutzerkonten in den folgenden Interessenbereichen:

  • Musik
  • Schauspielkunst
  • Mode
  • Regierung und Politik
  • Religion
  • Journalismus und Medien
  • Sport
  • Medien
  • Geschäft

Ein verifizierter Ausweis bedeutet keine Billigung durch Twitter.

Eine kurze Geschichte der Twitter-Überprüfung

Für eine Weile könnte jeder einen Antrag einreichen, der für die Twitter-Überprüfung in Betracht gezogen wird. Die Person würde dann genehmigt, wenn sie die Überprüfungsanforderungen erfüllt.

Ende 2017 beschloss Twitter, an einem neuen Überprüfungsprogramm zu arbeiten, um den Gesamtprozess zu verbessern und sicherzustellen, dass überprüfte Konten ihren neuen Richtlinien entsprechen. Im Rahmen dieser Bemühungen hat Twitter die Annahme öffentlicher Beiträge zur Profilüberprüfung unterbrochen.

Die Überprüfung sollte Identität und Stimme authentifizieren, wird jedoch als Bestätigung oder Indikator für die Bedeutung interpretiert. Wir erkennen an, dass wir diese Verwirrung geschaffen haben und sie lösen müssen. Wir haben alle allgemeinen Überprüfungen während unserer Arbeit angehalten und werden in Kürze darüber berichten

– Twitter-Support (@TwitterSupport) 9. November 2017

Im Mai 2018 überprüfte Twitter Politiker, die auf allgemeinen Wahlzetteln erschienen, und führte US-Wahllabels ein, um anzugeben, in welcher Rasse Politiker kandidierten.

Aber Vermarkter fragen sich immer noch, ob Twitter wieder öffentliche Anträge zur Überprüfung öffnen wird und wenn ja, wann? Was genau können Sie im Moment tun, wenn Sie Ihre Marken-Glaubwürdigkeit auf Twitter stärken möchten?

Die Zukunft der Twitter-Überprüfung und was Sie erwartet

Zu diesem Zeitpunkt gibt es keinen voraussichtlichen Zeitpunkt, an dem Twitter wieder öffentliche Anträge zur Überprüfung akzeptiert.

Kayvon Beykpour, Produktleiter von Twitter, erklärte 2018, dass ihre oberste Priorität in diesem Moment darin bestehe, das öffentliche Gespräch zu führen. ihr Überprüfungsprogramm nicht aktualisieren. Seitdem hat Twitter weiter an einer Reihe von Bemühungen gearbeitet, um die unten beschriebenen Schlüsselthemen zu Fehlinformationen zu reduzieren.

Wir haben kürzlich einige Fragen zum Status der Überprüfung auf Twitter gehört und wollten diese daher direkt ansprechen. Die Aktualisierung unseres Überprüfungsprogramms hat für uns derzeit keine oberste Priorität (Wahlintegrität ist dies). Hier finden Sie Informationen zur Geschichte und zum Kontext sowie dazu, wie wir sie in unsere Roadmap aufnehmen möchten

– Kayvon Beykpour (@kayvz), 17. Juli 2018

Wo Twitter seine Überprüfungsbemühungen konzentriert hat

Wahlintegrität

Im Jahr 2016 sah Twitter die Notwendigkeit, die Wahlintegritätsarbeit zu verbessern. Sie erkannten, dass die Wahlintegrität nicht nur während eines Wahljahres, sondern kontinuierlich im Mittelpunkt stehen musste.

Im Rahmen dieser laufenden Bemühungen überprüfte Twitter proaktiv alle Kandidaten, die im Jahr 2020 für die Vorwahlen der Kongress- und Gouverneurspartei kandidierten. Eines der erklärten Ziele von Twitter ist der Schutz der bürgerlichen Integrität. Die Überprüfung spielt eine wichtige Rolle bei der Suche nach authentischen Gesprächen auf Twitter, insbesondere nach dem jüngsten Schritt von Twitter, politische Anzeigen zu verbieten.

Gesundheitsexperten

Infolge der jüngsten COVID-19-Pandemie versuchte Twitter, Konten zu überprüfen, die glaubwürdige Informationen lieferten. In Zusammenarbeit mit Gesundheitsexperten hat Twitter diejenigen Twitter-Benutzer identifiziert, denen eine E-Mail-Adresse zugeordnet sein muss, die einer maßgeblichen Institution oder Organisation zugeordnet ist. Ihr BIOS muss auch den Namen der zu überprüfenden Institution oder Organisation enthalten.

PSA über das, was wir tun, um Twitter-Konten zu überprüfen, die glaubwürdige Updates rund um # COVID19 bereitstellen: Wir arbeiten mit globalen Gesundheitsbehörden zusammen, um Experten zu identifizieren, und haben bereits Hunderte von Konten überprüft, aber es gibt noch mehr zu tun, und wir könnten Ihre Hilfe nutzen .

– Twitter-Support (@TwitterSupport) 21. März 2020

Tatsächlich hat Twitter eine große Ressource rund um COVID-19 erstellt, in der dargelegt wird, wie sie Menschen dabei helfen, hilfreiche oder relevante Informationen zu finden, die öffentliche Konversation zu schützen, mit Organisationen zusammenzuarbeiten und sich öffentlich zu engagieren und die Erforschung von COVID-19 auf Twitter zu fördern.

Wenn ein Benutzer nach #Coronavirus sucht, wird oben im Suchergebnis eine Eingabeaufforderung #KnowTheFacts angezeigt. Twitter hat dies speziell für die Öffentlichkeit eingerichtet, um „auf glaubwürdige Informationen zuzugreifen, insbesondere wenn es um die öffentliche Gesundheit geht“.

Wir möchten Ihnen helfen, auf glaubwürdige Informationen zuzugreifen, insbesondere wenn es um die öffentliche Gesundheit geht.

Wir haben unsere Suchaufforderung in wichtigen Ländern auf der ganzen Welt so angepasst, dass bei der Suche nach Begriffen im Zusammenhang mit dem neuartigen #coronavirus maßgebliche Gesundheitsquellen angegeben werden. pic.twitter.com/RrDypu08YZ

– Twitter Public Policy (@Policy) 29. Januar 2020

Jeder Tweet, der gegen diese Richtlinien verstößt und irreführende Inhalte enthält, zu gefälschten oder unwirksamen Behandlungen anregt oder die fachliche Anleitung verweigert, wird entfernt.

Neue Kontolabels im Jahr 2020

Im August 2020 kündigte Twitter an, dass sie im Rahmen ihrer Bemühungen, den Menschen mehr Kontext für die Informationen zu bieten, die sie auf der Plattform sehen, die von ihnen gekennzeichneten Arten politischer Konten erweitern würden.

In der Ankündigung schrieb das Twitter-Support-Team:

„Wir werden den folgenden Kategorien von Twitter-Konten neue Labels hinzufügen:

  1. Berichte über wichtige Regierungsbeamte, darunter Außenminister, institutionelle Einheiten, Botschafter, offizielle Sprecher und wichtige diplomatische Führer. Derzeit konzentrieren wir uns auf hochrangige Beamte und Körperschaften, die die offizielle Stimme des Staates im Ausland sind
  2. Konten staatlicher Medienunternehmen, ihrer Chefredakteure und / oder ihrer leitenden Angestellten. “

Diese Labels sind zwar nicht dasselbe wie Überprüfungen, sie sind jedoch eine wichtige Maßnahme, um der Öffentlichkeit zu helfen, fundierte Entscheidungen über den Inhalt, den sie sehen, und die Quellen hinter den Konten, denen sie auf Twitter folgen, zu treffen.

Zusammengenommen zeigen diese Initiativen die Investition von Twitter in die öffentliche Konversation und zeigen, dass Twitter immer noch Wert in der Überprüfung sieht. Marken können jedoch ihre Twitter-Präsenz als Ganzes betrachten, um Glaubwürdigkeit aufzubauen, anstatt sich auf die Überprüfung als einziges Mittel zu verlassen.

So erstellen Sie eine glaubwürdige Präsenz auf Twitter

Auch wenn keine Bestätigung verfügbar ist, können Sie eine sehr glaubwürdige Präsenz auf Twitter schaffen, indem Sie etwas Zeit und Aufmerksamkeit in Ihr Profil investieren. Hier sind einige Tipps, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

1. Optimieren Sie Ihr Profil

Ihre Bilder und Ihr Branding. Optimieren Sie Ihr Profil, indem Sie Ihr Bild und Hintergrundbild mit relevanten Bildern von hoher Qualität aktualisieren. Verwenden Sie entweder ein professionelles Foto von sich selbst oder ein benutzerdefiniertes Logo Ihrer Marke oder Ihres Unternehmens, das auffällt und Ihre Marke oder Ihr Unternehmen repräsentiert.

Dein Twitter-Handle. Stellen Sie sicher, dass Ihr Twitter-Handle-Name für Sie oder Ihre Marke eindeutig ist. Unabhängig davon, welchen Benutzernamen Sie wählen, stellen Sie sicher, dass er aus Gründen der Konsistenz in allen Ihren sozialen Netzwerken gleich ist.

Deine Twitter-Biografie. Ihre Biografie ist ein wichtiges Feld, um auf Twitter auf dem Laufenden zu bleiben. Dies sollte den Zweck Ihres Profils oder die Mission oder Dienstleistungen Ihrer Marke klar angeben.

Ihre Kontaktinformationen. Bei Twitter müssen Benutzer außerdem ihren spezifischen Standort festlegen und eine bestätigte Telefonnummer hinzufügen. Keine Sorge, Ihre Telefonnummer wird nicht öffentlich sein. Sie müssen auch Ihre Website oder Blog-URL aktualisieren, damit Benutzer auf Ihre Arbeit zugreifen können. Wie sonst erhalten Sie Traffic von Twitter auf Ihre Website?

Deine Tweets. Natürlich möchten Sie die Bekanntheit und Authentizität Ihrer Marke bei Ihrer Zielgruppe steigern. Twittern Sie regelmäßig, unabhängig davon, ob Sie Originalinhalte veröffentlichen oder sich mit Ihrem Publikum beschäftigen.

Schauen Sie sich zum Beispiel das Twitter-Profil von Sprout Social an. Es erfüllt alle oben genannten Anforderungen, einschließlich benutzerdefinierter Bilder, die für die Marke relevant sind, einer Biografie, die den Zweck der Marke, einen Standort und eine Website-URL klar erläutert.

2. Seien Sie aktiv

Sehen Sie sich an, wie Ihr Twitter-Profil öffentliche Konversationen unterstützen kann. Fügen Sie Ihren Wert und Ihre Stimme auf der Plattform hinzu, indem Sie aktiv sind und sich mit Ihrem Publikum beschäftigen. Und dies beschränkt sich nicht nur auf das regelmäßige Teilen von Inhalten und das Einbinden von Tweets.

Hier sind die drei wichtigsten Maßnahmen, die Sie ergreifen sollten, um eine aktive Twitter-Präsenz zu erstellen:

  • Halte das Gespräch am Laufen und auf soziale Erwähnungen reagieren. Unabhängig davon, ob sie Sie erwähnen oder nicht, möchten Sie die Gespräche rund um Ihre Marke im Auge behalten.
  • Verwenden eines Twitter-Dashboards ermöglicht es Ihnen, Ihre Follower besser zu verstehen, welche Inhalte mit ihnen in Resonanz stehen, wann sie am aktivsten sind und vieles mehr. Mit aggregierten Analysen können Sie tiefer in die Metriken eintauchen und verstehen, was auch in Ihrer Twitter-Strategie funktioniert.
  • Um zu verstehen, wann Ihr Publikum am aktivsten ist, ist es gut, die zu kennen beste Zeit, um auf Twitter zu posten. Dies ist eine allgemeine Übersicht, die je nach Zielgruppe leicht variieren kann, aber einen guten Ausgangspunkt bietet.

Sprout Heatmap zeigt die besten Zeiten, um auf Twitter zu posten

Glücklicherweise erhöhen diese Interaktionen nicht nur Ihre Relevanz, sondern auch eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Markenpräsenz auf Twitter zu steigern. Wenn Sie in Gesprächen auf der Plattform aktiv sind, können Sie mehr Engagement fördern, die Sichtbarkeit erhöhen und möglicherweise auch neue Follower gewinnen.

3. Verbinden Sie sich mit anderen Profilen

Die Glaubwürdigkeit könnte durch die Verbindung mit anderen wichtigen Profilen weiter hergestellt werden. In gewisser Weise zeigen Sie Ihre Glaubwürdigkeit oder Autorität in einem Thema, indem Sie sich mit diesen Hauptprofilen verbinden.

Wenn Sie beispielsweise ein Stück für eine Hauptpublikation geschrieben haben, teilen Sie diese Artikel in Ihren Tweets mit und erwähnen Sie, dass Sie in diesen Publikationen in Ihrer Biografie erwähnt wurden. Wenn Sie für eine Universität, ein Krankenhaus oder eine andere große Organisation arbeiten, markieren Sie Ihr Unternehmen in Ihrer Biografie.

Die Autorin Gillian McAllister interagiert mit anderen verifizierten Twitter-Konten

Fazit

Wenn Sie ein blaues Häkchen in Ihrem Twitter-Profil begehrt haben, müssen Sie warten, bis Twitter öffentliche Anwendungen zur Überprüfung wieder öffnet. In der Zwischenzeit müssen Sie jedoch nicht warten, um eine authentische, ansprechende Twitter-Präsenz zu erstellen. Lesen Sie weiter, bis Twitter sein Überprüfungsprogramm überarbeitet, um zu sehen, wie Sie immer noch eine solide Twitter-Strategie für Ihre Marke entwickeln können.

Comments are closed.